Startseite

 

Startseite

oben: eine kleine Vorschussanerkennung für Ihre zukünftige ehrenamtliche Tätigkeit.

Ehrenamtliche leben glücklicher!

Ehrenamt in meinem Ort

Dieses Ehrenamtsportal für ganz Deutschland hilft Ihnen. in Ihrem Ort das richtige Ehrenamt zu finden oder auswärts bei Freiwilligendiensten mitzuarbeiten. Das kostet etwas Zeit. Aber es ist besser, Sie verwenden jetzt etwas Zeit auf die Suche, als nachher auf eine ehrenamtliche Tätigkeit, die Ihnen letztenendes nicht zusagt.
Zum Suchverfahren: In dieser Site leiten blaue Worte angeklickt auf einen anderen Teil in dieser Site oder  auf eine andere Website. In letzterem Fall sind auf der anderen Site die roten Worte anzuklicken um zu den Lokaladressen zu kommen.

Es gibt drei Methoden, mit denen man Informationen über lokale Ehrenamtsprojekte suchen kann. Sie ergänzen sich :

1. Lokaladressen für Ehrenamtsarten im Sozial- und Umweltbereich

Immer mehr Leute haben heute schon eine vage Vorstellung davon, was sie gerne ehrenamtlich tun möchten. Wenn Sie zu denen gehören, dann finden Sie auf den folgenden Seiten Lokaladressen von bundesweiten oder landesweiten Organisationen, die Ehrenamtliche für eine ganz bestimmte Ehrenamtsart im Sozial-  oder Umweltbereich suchen. Mehr. .. Wenn Sie ein Ehrenamt im Bereich Sport, Kultur oder Politik  suchen, dann gehen Sie am besten gleich auf die Seite GOOGLE-Suche .

2. Lokaladressen von Freiwilligenagenturen

Freiwilligenagenturen heissen auch Seniorenbüros, Freiwilligenbörsen oder Freiwilligenzentralen. Dort finden Sie per Telefon oder bei einem Besuch eine grosse Auswahl von zusätzlichen Möglichkeiten für ehrenamtliche Tätigkeiten in Ihrer Stadt. Mehr…

3. Beratungs- und Bewerbungsadressen für Freiwilligendienste

Die meisten Angebote in diesem Ehrenamtsportal beziehen sich auf Tätigkeiten von einigen Stunden pro Woche oder Monat. Es gibt aber auch die sogenannten Freiwilligendienste. Für die muss man sich für 20 Stunden und mehr pro Woche engagieren und für mehrere Monate. Sie sind nicht immer am eigenen Ort möglich. Dafür bekommt man aber auch meistens kostenlose Verpflegung und Unterkunft und ein Taschengeld. Mehr….

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Abenteuer!

© Patenschaften-Aktiv e.V. 2006-2014

 Posted by at 13:59