Startseite

 

Startseite

oben: eine kleine Vorschussanerkennung für Ihre zukünftige ehrenamtliche Tätigkeit.

 Dieses Ehrenamtsportal hilft Ihnen, das spannende Reich der ehrenamtlichen Tätigkeiten in Ihrem Ort zu erkunden. Der Schlüssel dazu besteht aus drei Worten für die GOOGLE-Suche:

MeinOrt  ehrenamtlich  MeinProjekt

Im GOOGLE Suchfenster setzen Sie für MeinOrt den Namen Ihres Ortes ein, dann schreiben sie daneben das Wort ‘ehrenamtlich’ und daneben den Namen ihres gewünschten Projekts.  Viele der regelmäßigen Ehrenamtstätigkeiten finden in Projekten statt, die vom Ortsverein einer großen Wohltätigkeitsorganisation oder einer lokalen Institution getragen werden. Es gibt dann meistens einen ständigen Mitarbeiter des Projekts, der damit beauftragt ist, Ehrenamtliche anzuwerben, die gewünschte Tätigkeit Ihnen zu erklären und Ihnen ganz allgemein zur Seite zu stehen. GOOGLE sucht für Sie nicht nur in Ihrem Ort selbst sondern auch in der näheren Umgebung.

Wir haben die Projekte im rechten Senkrechtmenü in verschiedene Ehrenamtsarten eingeteilt. Für Die lokalen Projekte in einer Ehrenamtsart gibt es oft verschiedene von den Verantwortlichen des Projekts gewählte Namen. Sie sind in den nachfolgenden Seiten rot geschrieben.

Die meisten Ehrenamtlichen suchen für einige Stunden pro Woche eine Tätigkeit, die sie mit Genugtuung und Anregung erfüllt und ihnen das Bewusstsein vermittelt sich nützlich zu machen. Oft arbeiten Ehrenamtliche eng mit Professionellen zusammen. Das erfordert dann eine gewisse Anpassung von beiden Seiten und vom Projektleiter ein Minimum von Personalführung.

Die Telefonnummern der Projekte sind nicht immer einfach zu finden,  vor allem wenn Sie durch die GOOGLE Suche nur Zeitungsartikel zu sehen bekommen. Manchmal findet man auch keine email Adresse sondern nur ein Formular auf dem man sein Interesse bei dem Betreiber des Projekts bekunden soll.

© Patenschaften-Aktiv e.V. 2006-2014

 Posted by at 13:59